Wer aus Brüssel berichtet,
bewegt sich zwischen Traum und Bürokratie

2005 haben wir EUConcilia – heute EUConcilia GmbH – gegründet, um europäische Projektideen von ganz unterschiedlichen Einrichtungen wie Weiterbildungsträgern, Universitäten, Kommunen oder Vereinen trotz bürokratischer Hürden zu realisieren. So unterstützen wir das europäische Ziel, einen immer engeren Zusammenschluss der europäischen Länder für wirtschaftlichen und sozialen Fortschritt zu schaffen. Unsere Arbeit zeichnet sich durch den Dreiklang von Professionalität, Wissen und Kreativität aus.

Projektkonsortien stellen sich bei der Anbahnung von durch die Europäische Union geförderten Projekten einer enormen Aufgabe: ein wettbewerbsfähiger Antrag muss in kürzester Zeit entsprechend umfangreicher Vorgaben erstellt werden. Um diese herausfordernde Aufgabe zu bewältigen, verlassen sich immer mehr erfolgreiche Koordinatoren auf externe Unterstützung. Denn ein tragfähiges Konzept und eine herausragende Projektpartnerschaft reichen oft nicht aus, um unter die geförderten 10 – 20 % der Anträge zu gelangen. Dieser Herausforderung stellen Sie sich am besten mit einem kompetenten Partner an Ihrer Seite: die EUConcilia GmbH.

Wir besitzen beste Kontakte zu Beamten der Europäischen Kommission und nationalen Kontaktstellen. Immer wieder sind Mitarbeiter/innen der EUConcilia GmbH als Gutachter für die Europäische Kommission tätig. Daher wissen wir genau, auf was es bei einem EU-Antrag ankommt!

Wir bieten Ihnen umfassende Dienstleistungen rund um Europäische Projekte an:

Dienstleistungszyklus der EUConcilia GmbH